Veranstaltungen

KWK-Veranstaltungen (Bild: Sergey Nivens - Fotolia)Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung des Mini-KWK-Impulsprogramms wurden in den Jahren 2013/2014 mehrere Veranstaltungen zum Mini-KWK-Impulsprogramm realisiert.

 

Mini-KWK-Fachkonferenzen

Insgesamt werden zwei Mini-KWK-Fachkonferenzen mit jeweils rund 150 Teilnehmern veranstaltet. Diese Mini-KWK-Konferenzen sollen einerseits informieren und andererseits einen Dialog zwischen der Mini-KWK-Branche und dem Bundesministerium für Umwelt, Energie und Reaktorsicherheit initiieren. Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik „Fachkonferenzen„.
Neben informativen Vorträgen sind auch jeweils Podiumsdiskussionen eingeplant. Die erste Mini-KWK-Fachkonferenz fand am 21. November 2013 in Berlin statt. Die zweite Mini-KWK-Fachkonferenz am 20. November 2014 in Berlin.

banner

 

Mini-KWK-Workshops

Außerdem werden insgesamt zwei wissenschaftliche Fachworkshops in den Jahren 2013-2015 realisiert. Die Ziele der Workshops, zu dem 40-50 Spezialisten eingeladen werden, bestehen in der Erbringung eines zusätzlichen Inputs zu der wissenschaftlichen Begleitforschung sowie der Feedback-Generierung zu den von der wissenschaftlichen Begleitforschung erarbeiteten Ergebnissen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik „Wissenschaftliche Workshops„.

 

Weitere KWK-Veranstaltungen

Weitere KWK-Veranstaltungen bietet das Beratungsunternehmen BHKW-Consult im Rahmen seines umfangreichen Weiterbildungsangebotes an. Hierzu gehören BHKW-Planerseminare als auch themenspezifische Workshops, Konferenzen und Jahreskonferenzen.

Seit nunmehr 14 Jahren wird jeweils im Frühjahr die derzeit größte deutschsprachige BHKW-Jahreskonferenz veranstaltet. Am 19./20. April 2016 findet in Dresden die“BHKW 2016 – Innovative Technologien und aktuelle Rahmenbedingungen“ statt.

aktualisiert am: 10.03.2016